Faulenzertag

Heute hat uns das Wetter zum Nichtstun „verdammt“.
War nicht sooooo schlimm, da wir beide ziemlich schlecht geschlafen haben heute Nacht.
Ich bin trotz Mückenzeug mehrfach in die Füße gestochen worden und einer von den Stichen ist vermutlich von einer Sandfliege *grrrr*. Sandfliegen sind die besch… Kreaturen auf dem Planeten! Wer schon mal einen oder sogar mehrere Stiche hatte, weiß was ich meine! Die Sticke jucken extrem fies und vor allem permanent. Mein Fuss hat heute Nacht so schlimm gejuckt, dass ich mir am liebsten die Haut mit einem Sparschäler abgeschabt hätte. Als ich total verpennt am Bettrand saß und mit dem Fuss auf dem Teppich rumgeschubbert hab, ist Daniel mit aufgewacht. Eigentlich darf man nicht kratzen aber das ist nur mit übermenschlicher Willenskraft möglich. Ein Glück bin ich vorbereitet und hab Allergietabletten dabei, so ist die heutige Nacht sicher juckfrei.

Eigentlich wollten wir heute zu den Tarsiern (Makis) aber es hat immer wieder heftig geregnet. Gestern hat es auch ein-zwei mal geregnet aber nur für 10 Minuten. Die Straße wurde noch nicht mal nass, weil die Tropfen sofort wieder getrocknet sind. Heute sah das anders aus. Es gab nur zwei mal sonnige Abschnitte an denen wir uns schnell mal in die Badesachen geworfen haben und uns für ein Stündchen an den Pool gelegt haben. Bilder gibt’s daher von heute keine. Haben uns nur zwischen Bungi, Restaurant und Pool hin und her bewegt und mehrere Nickerchen gemacht.

Morgen wird das Wetter voraussichtlich ähnlich nass. Trotzdem überlegen wir, ob und wie wir das Tarsier Sanctuary und die Chocolate Hills einbauen. Müssen ja morgen auch umziehen. Haben uns im Royal Paradise Resort eingebucht. Eigentlich wollten wir es uns auf dem Weg heute mal anschauen aber das ging ja nicht. Vielleicht nehmen wir uns morgen doch einen Fahrer. Bei Sintflut auf dem Roller fahren ist sicher nicht so angenehm.

Da Nichtstun, essen und Nickerchen machen ganz schön anstrengend ist, gehen wir jetzt schon ins Bett.

Showing 8 comments
  • Tante Uli
    Antworten

    Hi Hi ihr Philippies

    alsooo was die Bilder so hergeben muss ich sagen, ihr fühlt euch nur wie Pottwale. Ich war noch nicht auf den Philippinen aber ich denke auch dort ist das normale Essen nicht gerade fettlastig und ihr habt es nicht nötig auf üppiges Essen zu achten. Haut rein was die Küche hergibt. Ich hab mir grad ne Karotte geraspelt (grins) Viel Spaß weiterhin wünscht Tante Uli

  • Ulrike Hörner
    Antworten

    Hallo Ihr Weltenbummler, ich verfolge mit Spannung Euren Reiseblog, hab den Link auf Tina's und Heiko's Blog gesehen. Hab schon eifrig gegoogelt und bin gespannt auf weitere Fotos.:-)
    Apropos Mückenstiche, ich hab neulich gelesen, dass Vitamin B1 dagegen helfen soll, nach ca.3 Tagen Einnahme würde es angeblich wirken und die Viecher würden fern bleiben.
    Lasst es Euch gut gehn, Gruß aus der Ferne, Ulli

  • Beate
    Antworten

    ….blöd aber auch mit den Mistviechern (Sandfliegen) Ich kratz heute noch an betroffenen Stellen vom Nov./Dez. rum.
    Mit Fahrer rumfahren ist auf den Phippsen nicht schlecht. die kennen sich auch aus in der Umgebung. Welche Insel habt ihr noch im Fisier?

  • er und ich
    Antworten

    Das juckt wieder wie Hölle, nässt aber nicht. Entweder eine sehr fiese Moskitoart oder NikNik. Insel:
    Wahrscheinlich wird es jetzt doch Siargao.

  • er und ich
    Antworten

    Hallo Uli, das ist lustig. Wollte dir eh die Adresse schicken. Cool das Tina und Heiko uns verlinkt haben!

  • er und ich
    Antworten

    Hallo Uli, jetzt seid Ihr schon Ulis s.u. Wir probieren alles mal durch. Jetzt sind wir ja glücklicherweise auch nicht mehr im Resort vom Italiener. Der Bungalow direkt neben der Küche war auch echt gemein es hat den ganzen Tag so lecker gerochen.

  • Ulrike Hörner
    Antworten

    Ja, auf Ihrer Seite ist ein älterer Link zu Eurem Reiseblog und dadurch hab ich dann den aktuellen gefunden. Hab schon mit großem Interesse die Reisblogs Deiner Mum gelesen.
    Hach was wäre ich jetzt auch gerne in der Sonne, schnief.

  • Christine Battu
    Antworten

    Das Eis ist eine Wucht. Man weiss nur nicht für welche Sorte man sich entscheiden muss, da man nach einer Kugel eine volle Wampe hat, nicht wahr!

Leave a Comment